Dankeschön / KooperationspartnerInnen

Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne eine verlässliche finanzielle Grundlage. Wir danken der Stadt Freiburg, die einen Großteil der Finanzierung trägt, sowie den Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald für ihre Unterstützung. Die Anlauf und Fachberatungsstelle ist jährlich auf ca. 32.000 € Spenden und Bußgeldzuweisungen angewiesen. Im Jahr 2016 wurden wir wieder von zahlreichen Menschen durch ihr Engagement und finanzielle Zuwendungen unterstützt.

Ein besonderer Dank geht an:
Die Cafés, Bäckereien, Kneipen und Clubs sowie Läden, die uns bei der 16 Tage gegen Gewalt gegen Frauen Aktion unterstützt haben, an die Mitgliedsfrauen von Soroptimist Freiburg, an die Firma DATAmap, an die Metallverwertung Gottenheim und unsere Kooperationspartnerinnen von OFF Freiburg. Ohne diese Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht möglich! Ein weiteres Dankeschön an den SC Freiburg https://www.scfreiburg.com/verein/engagement.